Thema: 1er E87 u.a. Ledersitze pro und contra (116i)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2005, 09:13     #18
swisscow   swisscow ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von swisscow
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH-4500 Solothurn
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
X6 35d; B3 BT Cabrio
Habe Leder in allen BMW Modellen bisher gehabt, so auch im 1er.

1. Nicht drauf verzichten kann man, wenn man Hunde hat, klar, kleine Hunde im Fussraum machen da sicher Dreck, den man auf Leder jahrelang einfach abwischt.

2. Mit dem Schwitzen bei Wärme kann ich nicht bestätigen, denn a) graues Leder ist nicht so heiss und b) Klimaanlage ist ja sowieso ein MUSS.

3. Vergleiche mal einfach einen 1er mit Leder und einen ohne Leder, Du siehst und fühlst einfach einen schöneren und gediegeneren Innenraum (wo man je nach Alter vielleicht aber auch verzichten kann, hatte ich bei meinen Golfs auch so gemacht).

4. Leder grau im 1er sieht super gut aus, wenn Du helle Innenräume magst, ein heller Stoff ist da sicher nie zu empfehlen, dann ausschliesslich schwarzer/dunkler Stoff.

5. Beim Motor ist es so eine eigene Abschätzung wofür man das Auto verwendet, ich würde mich z.B. eher für das Leder entscheiden als für Xenon oder andere Extras...fahre einfach beide 116i und 118i Probe und setze Dich in Leder und Stoff rein, dann hast Du Deinen persönlichen Favoriten!

Grüsse
TOM
__________________
------------
X6 seit 06/2009 B3 Biturbo BJ seit 11/2008
Userpage von swisscow
Mit Zitat antworten