Thema: 3er / 4er allg. Allgemeine Fragen zum E46 coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2002, 17:35     #7
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.186

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Hi Hilgoli,
mein 330 ist mein erstes Automatikauto. Am Anfang dachte ich, ich werd´s nie blicken, weil ich immer zu spät vom Gas bin und die fehlende Motorbremse (= langes Ausrollen) unterschätzt habe. Wenn man das aber mal raus hat, ist es mit dem Benzinverbrauch (vor allem mit GRA, die ich konsequent benutze) wunderbar, d.h. Landstraße zügig gefahren rund 9 Liter, Autobahn 9-10,5 Liter und Stadt ungefähr 11 Liter, wobei die Fahrweise in der Stadt sehr vom Fahrstil und noch mehr von den Verkehrsverhältnissen abhängt. Auf meiner Standardstrecke ins Büro setze ich öfters mal den BC auf Null, je nach Verkehrsdichte geht der Verbrauch von 15 Liter bis 8,5 (!) Liter (wenn ich mal abends um 10 erst raus komme, dann ist es total leer). In der Stadt hat sich´s auch bewährt, stark zu beschleunigen (macht mit dem Schub ohne Schaltung/Zuglastunterbrechung echt Spaß) und dann mit GRA weiterzurollen: sehr relaxed und vor allem keine Knöllchen mehr.
Der 5. ist wirklich sehr lang. Wie lang, kann ich noch nicht sagen, weil der Wagen vor dem Winter noch nicht eingefahren war und jetzt habe ich Winterreifen, die nur bis 210 gehen; meine vmax war mal 230, sorry.
Die Steptronic benutze ich in der Stadt nie, auch keinen Sportmodus. Auf der Landstraße gehe ich mal in den Sportmodus, wenn ich überholen will oder zum Überholen hinter einem Laster lauere (dann auch mal manueller Modus). Am häufigsten nehme ich die Steptronic noch auf der Autobahn, weil man damit das Runterschalten unterbinden kann, aber dann ist die Beschleunigung im 5. vor allem zwischen 100 und 160 recht zäh, ab 180 wird´s dann wieder deutlich besser, aber da können eh nur noch wenige mithalten.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten