Thema: 3er / 4er allg. Allgemeine Fragen zum E46 coupé
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2002, 17:03     #6
hilgoli   hilgoli ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-41
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
E 61 520d weiß, Golf V GTI , Sealine S 28 mit 2x 170 PS Volvo Diesel

NE ** 330
Automat. beim 330

Hallo 330iger,

ich habe die Automatik Version ohne Probefahrt bestellt.
Aber da ich seit einigen Jahren schon nen 5er mit Automatik fahre, kam für mich bei der Verkehrsdichte in NRW auch gar kein Schalter mehr in Frage . Mich graust es schon wenn ich mal den Zweitwagen ( Golf IV ) benutzen muss.

zur Automatik im 330 . Bisher war es immer so, dass der 5 Gang bei den 6 Zylindermodellen von BMW ein reiner Schongang war. Heißt Vmax im 4 Gang.
Führte dazu, dass man zwar wunderbar so mit 170-190 im 5ten dahingleiten kann und wegen der niedrigen Drehzahl auf der BAB selten mehr als 10 Liter braucht, aber immer runterschalten muss um überhaupt zu beschleunigen.

Der 5 ist aber auch beim 330 arg lang. Wie sieht es denn mit dem Vortrieb auf der Bahn aus ohne ständig in den 4ten zu müssen ( Kickdown )
Und wie beschleunigt er noch wenn er nach ausdrehen des 4 ten ( laut Getriebdiagramm ca 215 km/h) in den 5 schaltet. Ich denke bis 250 ist es ein langer weiter Weg oder ??

Achja was verbrauchst du so bei normaler Fahrweise ?? und brauchst du die Steptronic oft oder bleibst du im EcoModus ?? Mein 525iA fährt sich Ecomodus ungefähr so temperamentvoll wie ein W 123 240 D BJ 76 +gg ;-)
Gruß Olli
Mit Zitat antworten