Thema: 1er E87 u.a. 120D fazit nach 13.000km
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2005, 07:18     #3
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Hi!

Da stehen dann halt der 1-er mit dem niedrigsten Wertverlust (120d) dem mit dem höchsten Wertverlust (130i) gegenüber.....

Hol Dir mal den neusten Prospekt zum 1-er, da liegt ein Blatt mit den Leasingangeboten bei....da erkennt man das gut, wieviel man für die einzelnen Sonderaustattungen bei den verschiedenen Modellen dazuzahlen muss.

Metalliclack kostet danach für die Diesel 5.- im Monat, beim 130i 7.-.....

Also hat der 130i einen Wertverlust, der so etwa 30% höher ist als bei den Dieseln. Das ist natürlich nur eine Prognose...allerdings von der BMW-Bank.

Wenn der 130i das absolute Kultauto wird, dann schauts vielleicht in den ersten Jahren anders aus...aber großer Motor in kleinem Auto ist immer schwierig.

Deswegen würde ich nur einen gebrauchten 130i kaufen. Ich habe mit vor ettlichen Jahren einen damals drei Jahre alten Golf III mit 90 PS gekauft. Einen vergleichbar ausgestatteten und gleich alten VR6 hätte ich für denselben Preis bekommen.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten