Thema: 1er E87 u.a. Eindrücke 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2005, 15:55     #16
316Ci   316Ci ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 1.622
Zitat:
Generell, lässt Du Dich IMHO von Äußerlichkeiten ala Audi blenden. Frag doch mal aus welchen Komponenten das Fahrwerk des Einser gefertigt wurde. Welche Karsossereiqualität und Steifigkeit der Einser bietet. Wie das Antreibskonzept durchdacht wurde. Da ist kein Zahnriemen der alle 3 Jahre gewechslt werden muss, sondern Kette. Wie die Gewichtsverteilung optimiert wurde und und und. Wer die Zulieferer von dem Getriebe, der Reifen und und und sind.
Hallo hallo, nimm deine rosarote BMW Brille mal ab. Wem soll man fragen aus welchen Komponenten der Einser gefertigt wurde? Den BMW Händler?
Mah ehrlich, du kannst in keinsterweise behaupten, dass BMW das nonplusultra sei. Wenn ich mir vorstelle, dass bei Z3, E36 u. E46er die Hinterachse rausreissen kann und bei E39er bei 100.000 beide Querlenker getauscht werden müssen, dann frag ich mich welche Komponenten die wirklich verwenden. Du sprichst von Karosseriequalität, 3 Jahre alte E46er rosten sich hin und wieder weg, oder gar E39er. Wir werden ja sehen, wie sich der 1er bewährt.

Ich bin zwar auch ein BMW Fan und Freak, aber wir sollten bei der Realität bleiben. Der Einser ist ein chiques Auto keine Frage, aber ob er wirklich der Konkurrenz so überlegen ist wie du das hier behauptest werden wir in den nächsten Jahren sehen.

Ps: Ich denke nicht, dass die Zulieferer der Reifen bei VW/Audi minderwertiger sind.

Zitat:
@316Ci: Ich weiß nicht, was Du angestellt hast, um den Verbrauch in diese Höhen zu treiben, aber selbst bei Vollgas-Etappen auf der A9 (woanders geht es ja fast nicht mehr) habe ich diesen Schnitt noch nie erreicht.
Hallo, ich habe es schon geschrieben, den Verbrauch hab ich nicht zur Stande gebracht, sondern ich habe den 1er so übernommen. Ich kann ja bei Gelegenheit den Chef fragen, wie er mit seinen Auto's umgeht.

Geändert von 316Ci (25.08.2005 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten