Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2002, 12:37     #8
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@Valetronic

Einen Nachtrag noch, hatte das mit der Spurverbreiterung letzte Nacht nicht gelesen...

Lass es sein. Nicht bei 205er 17" Felgen. Dann wirklich lieber 225er und eine Felge mit geringer Einpresstiefe. Der 205er bietet imho nicht genug Auflagefläche, als dass eine Spurverbreiterung von 20-40 mm pro Achse zu empfehlen wären. Und weniger als 20 mm pro Achse siehste wieder nicht, wenn der Rest nicht auch stimmt.

Spurverbreiterung ist sowieso so eine Sache. Aber wenn, dann sollte es schon ein Breitreifen sein. Korrigiere mich einer der Freaks, wenn ich mich total irren sollte. Ich würde Spurverbreiterung nur einsetzen, um das letzte i-tüpfelchen bei einem tiefergelegten Wagen mit Breitreifen zu setzen - also den Abstand zwischen Kotflügel und Reifen zu reduzieren - dann aber trotzdem mit geringer Dinstanz! Alles andere ist auf Dauer nicht gut für's Fahrwerk
Mit Zitat antworten