Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2005, 12:07     #1
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Auto am Montag eingetroffen - dennoch warten bis Mittwoch!!!

Mein örtlicher BMW Händler gibt mir mal wieder heiß und kalt!

Folgende Geschichte:
Ich fahre am Montag, 15.08.05, nach dem Dienst an meinem Händler vorbei und irgendein Gefühl sagt, dass ich mir den Händler diesmal genauer anschaun sollte! Ich habe letzte Woche schon mit der Disposition gesprochen und mir wurde gesagt, dass das Fahrzeug vorraussichtlich am Freitag, 19.08., da sein wird!
Ich schau also ein wenig rum und da leuchtet mir von ganz hinter der Werkstatt doch tatsächlich ein blauer 1er entgegen. So wie ich meinen Händler kenne und auch die Kunden hier, hatte ich schon ein gutes Gefühl! Ich will damit sagen, dass hier sonst nur folgende Farben zu sehen sind: Quarzblau, Schwarz Uni, Sparkling Graphite!
Ich gehe also hinter und stelle fest, dass das Tor zum Hof ca. 1 Meter weit offen ist! Eine Einladung gewissermaßen! Ich gehe also hinein und schau mir das Auto genauer an! Schon aus der Ferne kann ich die von mir georderten 17 Zöller, das Navi und die Xenons sehen! Damit war mir dann eigentlich schon klar, dass es nur meiner sein kann! Ich gehe also hin, schaue mir den Zettel am Beifahrersitz an, auf dem die gesamte Sonderausstattung angeführt ist! Ich lese durch und stelle schnell fest, dass es in der Tat meiner ist und auch alles dran ist!

Da hab ich mich doch tatsächlich gefreut und bin auch gleich rund um das Auto getigert um es genau zu "checken"! Alles zu meiner vollsten Zufriedenheit!

Da gestern Feiertag war in Österreich, jedoch der Spediteur wohl dennoch da war, wurde ich gester nicht angerufen!
Also telefoniere ich heute morgen um ca. 8:30 Uhr mit meiner Versicherungstypen, besorge den neuen Meldezettel und kratze meine ganzen anderen Unterlagen zusammen, die ich für die Anmeldung brauche! Da ich allerdings noch anderes zu machen hatte wurde es inzwischen 11 Uhr. Bis um 11 wurde ich noch immer nicht angerufen von meinem Händler! Der konnte ja nicht wissen, dass ich das Auto schon gestern gesehen habe! Also rufe ich um ca. 11:15 Uhr!
Da hat sich dann folgendes Gespräch zugetragen:

Ich: Guten Tag, XXX spricht! Wie siehts denn aus?
Verkäufer: Guten Tag! Ähh, womit?
I: Bitte?
V: Wie kann ich helfen?
I: Ich wollte wissen wann ich mein Auto abholen kann?
V: Naja, also ich werde mich bei ihnen melden, sobald er da ist!
I: Entschuldigung, aber ich habe ihn gestern schon gesehen! Er steht bei ihnen am Hof!!!
V: Tatsächlich? Ja, ähh!?!?!?!? Kann ich sie in 10 Minuten zurückrufen?
I: Ja! Wiederhören!

Offenbar ist er nachschaun gegangen, hat sich erkundigt und zurückgerufen!

V: Ja also er ist wohl gestern gekommen! Wie konnten Sie ihn den sehen?
I: Das Tor stand offen!!
V: Achso! Naja, also frühestens morgen, aber eher übermorgen können Sie ihn dann abholen! WIr haben ja erst mit Freitag gerechnet!
I: ?!?!?!?!


Kann mir bitte mal jemand erklären was das soll? Wieso soll ich mein Auto erst am Freitag abholen können, wenn die Bank schon die Freigabe gegeben hat und er schon da ist?!?! (Das mit der Bank weiß ich aus sehr verlässlicher Quelle )
Wieso weiß ein Verkäufer nicht was mit den Autos seiner Kunden los ist und wieso weiß der Typ nicht mal was bei Ihm auf dem Hof steht?!?!?!

EDIT: Wenigstens habe ich schon rausfinden können, dass er mit Pirelli Eufori Reifen ausgeliefert wurde!
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!

Geändert von buegermedia (16.08.2005 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten