Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2005, 06:37     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Start frei für den BMW RC Baby Racer II

München. Jetzt bekommt der mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnete BMW Baby Racer Konkurrenz: Ab sofort flitzt ein ferngesteuerter Miniatur-Baby Racer durchs Kinderzimmer. Ausgestattet mit einer innovativen Fernsteuerung avanciert der kleine Bruder schnell zum Lieblingsspielzeug aller großen und kleinen BMW Fans.

Durch intuitives Bewegen der Fernbedienung lässt sich der BMW RC Baby Racer II lenken: Zieht man nach unten, fährt das Spielzeugauto rückwärts, neigt sie sich nach oben, bewegt es sich vorwärts. Mit zwei Pfeilen auf der ergonomisch ausgerichteten Fernbedienung lässt sich das Auto zudem ganz bequem nach rechts oder links manövrieren. Aber nicht nur die anwenderfreundliche Fernsteuerung zeichnet den BMW RC Baby Racer II aus. Das Modell im Maß-stab 1:10 wurde mit funktionsfähigen LED-Front- und Heckleuchten ausgestat-tet und erscheint in der gleichen Farbkombination wie der Große - klassisches dunkles Grün mit beigefarbenem Sitz.

Aufladen lässt sich der BMW RC Baby Racer II ganz einfach mit Hilfe einer Aufladestation, die in der Fernbedienungskonsole integriert ist. Ein Lämpchen zeigt, wann die Batterie wieder voll ist und das nächste Rennen starten kann. Apropos Rennen: Das BMW RC Baby Racer II Spielzeugauto ist in zwei Fre-quenzen erhältlich. So können zwei Flitzer gegeneinander starten. Zum Parken lässt sich die ferngesteuerte Miniatur ebenfalls direkt auf der Fernbedienung befestigen.

Der neue Baby Racer ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und ist für 15,50 Euro (Preis in Deutschland) bei ausgesuchten BMW Händlern und im Internet unter www.bmw-shop.com/lifestyle erhältlich.
Mit Zitat antworten