Thema: 1er E87 u.a. Wirtschaftlichkeit 130i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2005, 09:29     #5
der_koelner   der_koelner ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von der_koelner
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-51467 Bergisch-Gladbach
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
CLS 55 AMG

K-xx xxxx
Um die Diskussion mal ein wenig in eine andere Richtung zu drehen

Ich beschäftgie mich mit dieser Frage aus einem anderen Blickwinkel, mein 530d E39 läuft jetzt aus und ich brauche kein Auto dieser Größe mehr. Also die Frage lautet bei mir 3er oder 1er.

Und da finde ich den 330i nicht sooo prickelnd, weil "zuwenig" Bums von unten heraus, würde da den 330d nehmen wollen. Auch wegen der Wirtschaftlichkeit. Aber der 1er gefällt mir eben auch gut.

In meinem Fall daher (mir "fehlt" der 130d auch) heißt der Vergleich daher 330d vs. 130i. Es sei denn irgendein Händler zaubert einen E60 auf das Preisniveau herunter. rein leasingtechnisch.....

Und siehe da, der 130i dürfte wirtschaftlicher sein als mein E39...
Kommt also immer auf den Blickwinkel an.

Der Vegleich 120d zu 130i ist einfach eine Frage von Emitionen, der 120d ist die Vernuft, der 130i der Spaß (der es einem wert sein muß).
__________________
Greetz
Bernd

Moderator im AMG Owners Club, Zum AMG-Forum
Userpage
Userpage von der_koelner
Mit Zitat antworten