Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2005, 09:17     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.738

CE-
Kostenloser Systemcheck für alle BMW Motorräder mit Integral ABS

BMW Motorrad macht jedem Halter eines Motorrades mit Integral ABS ein Angebot für einen kompletten Systemcheck der Bremsanlage beim Händler. Diese Maßnahme wird in den nächsten Wochen anlaufen und ist selbstverständlich für die Kunden kostenlos. Sie gilt weltweit und ist befristet bis zum 30.04.2006.

Für den Leiter BMW Motorrad, Dr. Herbert Diess, ist dieses Service-Angebot Bestandteil der hauseigenen Sicherheitsphilosophie: "Wir haben ein Bremssystem auf den Markt gebracht, das man in der Summe seiner Eigenschaften sicher als die modernste und leistungsfähigste Motorrad-Bremse der Welt bezeichnen kann. Das bestätigen uns unabhängige Tests. Wir wollen mit dem Angebot einer Überprüfung des Bremssystems dazu beitragen, eventuell entstandene Verunsicherung bei unseren Kunden abzubauen."

Bei wiederholten Bremsungen im ABS-Regelbereich kam es während Fahrsicherheitstrainings vereinzelt zum Ausfall der ABS-Regelfunktion. Diese Fehlfunktion ist überhaupt nur möglich bei extrem schneller und harter Bremshebelbetätigung in Verbindung mit nachlassender Bordnetzspannung, wie sie nur in der Sondersituation Fahrsicherheitstraining auftreten kann. Im normalen Straßenverkehr kann dieser Zustand nicht eintreten und BMW Motorrad ist auch kein solcher Fall bekannt.

Jeder Halter eines BMW Motorrades mit Integral ABS erhält kurzfristig ein persönliches Anschreiben zusammen mit einer Ergänzung zur Betriebsanleitung. Darin werden alle Kunden auch detailliert über die zu beachtenden Regeln bei Fahrsicherheitstrainings und auf die Wichtigkeit eines optimalen Wartungszustands des Motorrads hingewiesen.
Mit Zitat antworten