Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2005, 14:13     #10
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Ich persönlich finde Opel gar nicht so schlecht wie manche immer sagen. Aber was Qualität betrifft hoffe ich doch stark das sich BMW keine Scheibe davon abschneidet.

Beispiel neuer Vectra von meinem Cousin:
- Mittlere Lüftungsdüsen schief eingepasst, Spaltmass nicht optimal.
- Generell sind die Spaltmasse im Inneraum oft nicht parallel.
- Türarmlehen knarzen wenn man die Hand darauf abstützt.
- Zierleiste um die Fenster aussen löst sich an der hinteren Seite.
- Lenkrad vibriert im Stand --> Diesel. Ist aber bei meinem 320d nicht mal annähernd.
- Lautstärkeregler des Radio spielt manchmal verrückt.
- Durchschnittsverbrauchsanzeige ist auch nicht genauer als die von BMW, aber die von BMW ändert sich wenigstens nicht über Nacht oder wenn er länger stand.

Vielleicht hat er aber auch nur einen schlechten Vectra erwischt.

Jedesmal wenn er mit meinem BMW mitfährt nimmt er ihn genauestens unter die Lupe und sucht Fehler. Einmal war sein Kommentar: BMW ist was Verarbeitung betrifft schon besser als Opel, da weiß man wo das Geld hinfliesst. Es ist einfach alles solider gebaut.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät

Geändert von DanObe (01.07.2005 um 14:15 Uhr)
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten