Thema: 1er E87 u.a. 1 Tag 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2005, 19:17     #1
Jürgenz3x3   Jürgenz3x3 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: D-40489 Düsseldorf
Beiträge: 354

Aktuelles Fahrzeug:
320dA E91 Sport '08, BMW Z3 2,2i '02, Mini One '07

D-CI XXXX
1 Tag 118d

Hallo
mein Z3 war in der Werkstatt, hatte so die Gelegenheit mal einen 1er zu testen, und zwar den 118d. Zunächst dachte ich oh Schreck, aber der Motor ist doch erstaunlich elastisch, mal abgesehen von der Anfahrschwäche. Der Startknopf ist zwar cool, aber er wollte nicht immer so wie ich, lag aber wohl eher an mir, ebenso brauchte ich einige Zeit , um herauszufinden, daß das BMW Emblem gleichzeitig den Griff der Heckklappe abgibt, und daß die Seitenwangen der Sportsitzrücklehen elektrisch verstellbar sind. Ich dachte, ich hätte die Japanversion bekommen.
Armaturenbrett und Materialanmutung im Innenraum sind sehr gut, jedenfalls viel besser als in meinem X3, das Fahrwerk ist genauso hart, um nicht zu sagen zu hart. In der Schönheitswertung liegt der Einser IMHO zwischen Golf/Astra (würg) und Alfa147/Audi A3 sportback ( )
Was mich bei den neuen Autos generell sehr stört, ist die hohe Gürtellinie, die dem Insassen Schießschartenähnliche Sehschlitze als Fenster bietet. Ich hab's gern etwas luftiger, da lob ich mir meinen X3.
So, das war mein kleiner Ausflug ins Einserforum!
Ciao
Mit Zitat antworten