Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2005, 19:51     #5
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
hmm... klar, die meinung ist zu respektieren. es gibt da aber schon ein paar anzusprechende punkte:

1. bitte keinen vergleich mit dem cooper S ziehen. der hat frontantrieb, 200kg weniger, ist härter und der kompressor läuft immer mit, deswegen kein turboloch.

2. ggf. würde ich mal gucken, ob das auto ein vor- oder nach-überarbeitungs-auto ist (der danach hat silberne Knöppskes auf der Schlüsselfernbedienung), das auto fährt sich ausgeglichener als die ersten modelle, bei 150 auf der autobahn und wenn er warm ist hört man den motor so gut wie garnicht mehr. die leistungsentfaltung ist für meine begriffe mittlerweile schon recht gleichmäßig, auch untenrum. es kann aber sein, daß das für mich vom gefühl her so ist, weil ich bisher einen "schwachen" 113ps -318i E36 gefahren bin, da geht alles besser, als der...

3. ich persönlich möchte mein kleines dieselchen auch vom klang her nicht mehr missen, er klingt innen beim hochdrehen einfach nach großem motor, halt schön sonor. die benziner hören sich für mich mittlerweile so an, als würden sie jeden moment auseinanderfallen und klingen eigentlich nur noch aus dem auspuff gut (ok, mal abgesehen vom cooper s, der ist schon geil...) und das turbopfeifen find ich cool, ich werd wohl mal schauen, ob es nicht ein schönes wastegate gibt, das beim vom-gas-gehen ein rallyemäßiges pfeifen von sich gibt... und dem klang kann man ja nachhelfen.

im zusammenhang mit dem klang verweise ich immer gerne auf die eisenmann-homepage (www.eisenmann-technik.de) und dort auf die sounds, speziell den 330d E46, viel spaß. so geil kann diesel klingen.

4. als cooper s-fahrer wirst du mit dem 120i nicht glücklich. weniger ps und weniger drehmoment bei 200 kg mehrgewicht, ich glaube du wirst denken, du stehst. und im 5. und 6. gang passiert beim gasgeben in dem auto so gut wie garnichts mehr. da hilft auch ausdrehen nicht. wenn du´s dir leisten kannst, warte auf den 130i, das wird der einzig wahre cooper-s-killer...

5. und jetzt bin ich mal etwas frech in bezug auf den cooper S:

ÄTSCH! DU HAST KEINEN HECKANTRIEB! ;-)

Zusammenfassend: Diesel fahren ist zugegebenermaßen schon geschmackssache, aber man gewöhnt sich schnell dran. wenn du die chance hast, den 120d mal eine ganze woche zu fahren, mach das mal, das klärt sicher so einiges.

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten