Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2002, 21:03     #7
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Motor springt nicht an!

@ all
Erstmal vielen Dank für eure Tipps,aber ich werde morgen was anderes Versuchen!Beschreibung folgt

@manolo&MiBu325
Das mit der altersschwachen Batt. und Kriechstrom kann ich ausschließen!
1. Batt. ist erst 6 mon. alt
2. Habe unter Last(alle Verbraucher an+angelassen) gemessen,Spannung ist O.K

So nun die Beschreibung für alle die Probleme mit Kurzfahrt(Garage raus-rein u.s.w) und nicht mehr anspringen haben!Durch Zufall habe ich heute ne Bekannte getroffen,die jemanden kennt der für BMW mit dem Servicemobil seit Jahren durch die Gegend fährt und hat ihn gleich mal angerufen!Ich ihm also mein Prob. beschrieben und am anderen Ende der Leitung nur ein kurzes Lachen."Bekanntes Problem" sagte er mir und Beschrieb es wie folgt:
-Wenn man den Wagen startet dann misst die DME die Außentemp. und die Kühlwassertemp.,erkennt "alles kalt" und macht das Gemisch richtig fett,dann fährt man "2 Meter" und stellt die Kiste ab!Resultat: Am nächsten morgen springt er nicht an weilsich im Brennraum unverbrannter Sprit gesammelt hat und der Motor völlig abgesoffen ist,sprich Zündkerze naß,nix Zündfunke,nix Anlassen,nix Sprit!
Abhilfe: Sicherung Nr. 18 rausnehmen dann mit 2.Auto überbrücken(wegen Batt.schonung) und solange "durchnudeln" bis alles raus ist(kann etwas dauern)!
Danach mit Sicherung rein und mit Überbrückungskabel starten
Wenn das funzt mache ich 3 Kreuze und werde dann nochmal nen richtigen Thread zu diesem Prob. erstellen,da ich gelesen habe das andere von euch änliche Probleme haben

Halte euch auf dem laufenden
bis denne
joe823
Mit Zitat antworten