Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2005, 17:01     #181
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.923

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
Gestern war aber auch ein Ausnahmerennen. Ferraris Anspruch kann es ja nicht sein, darauf zu warten, daß das halbe Feld ausfällt. Tatsache ist, daß Schumi von der Speed her weder gegen Button noch gegen beide Renaults und beide McLaren bestehen konnte. Am Ende hat Raikkönen das Rennen kontrolliert, man konnte deutlich sehen, daß er, immer wenn Schumi näher kam, leicht wieder wegziehen konnte.
Also das war sicherlich gestern ein Ausnahmerennen. Und es kann sicher nicht der Anspruch von Ferrari sein, auf möglichst viele Ausfälle zu warten.

ABER: Das Pech das Schumacher diese Saison bisher hatte, hatte er die letzten 10 Jahre zusammen nicht. In Melbourne vom Regen im 1. Quali weggewaschen, in Bahrain Hydraulikschaden, in Spanien doppelter Reifenschaden, in Monaco unverschuldet DC hinten draufgerasselt... Das gehört zur Ehrlichkeit schon dazu.

Dazu kommen noch die unglückliche Kollision mit NH in Melbourne, in Imola trotz deutlich schnellerem Auto nicht an FA vorbeigekommen.

Dazu kommt noch die doppelte (bis GP Europa) Bestrafung durch den schwachsinnigen Quali-Modus. Einmal früh aus dem Rennen und schon startet man als einer der ersten ins nächste Quali. Und weil man da natürlich nicht gut weggekommt, gab es als "Dank" am Sonntagmorgen nochmal einen frühen Start.

Aber um das auch klar zu sagen, dass Auto und die Reifen haben eklatante Schwächen. Ansonsten könnte man mit den miesen Startplätzen besser umgehen und müsste nicht mit Harakiristrategien wie Imola voll bis unter's "Dach" und Kanada mit Drei-Stopp-Strategie fahren.

Also Button wäre - bei einem besseren Start von MS - nie vor diesem aufgetaucht. Ach war Button nicht schneller als MS. Die schnellste Rennrunde von MS war über drei Zehntel schneller als die von Button. Alleine das sagt nicht viel aus, aber das MS vor JB's Ausfall direkt hinter ihm war schon. Ob er ihn auch ohne Mauerkontakt überholen hätte können -> andere Frage.

MS kam nur noch wegen der SC-Phase in Schlagdistanz zu KR. Keine Frage.

@Gonzo

Ja Monti! You made my day! Ich habe mich schon bei seiner ersten Boxenausfahrt samt Grasausflug gekringelt

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten