Thema: 3er / 4er allg. Motor springt nicht an
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2002, 07:25     #2
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Die Batterie im Cabrio wird stärker belastet, falls du ein elektrisches Verdeck hast (und dieses auch manchmal ohne laufenden Motor betätigst). Lass' deine Batterie doch einfach mal durch ein spezielles Batteriemessgerät messen. Das sollte jede gute Werkstatt haben. Bei uns hat der Auto-Teilehandel (wo man ja auch Batterien kaufen kann) auch so ein Ding.

Es heisst nämlich noch nix, wenn du im elektrischen Leerlauf die 12 Volt misst. Diese Geräte legen eine Last an. Das kann schon sein, wenn die Batterie schwach ist, wird sie durch das erste Anlassen belastet und geht in die Knie. Dann fährst du nur ganz kurz, und dann schafft sie es nicht mehr.

Aber das müsstest du doch auch Hören. Wie klingt denn beim 2. Mal das Anlassergeräusch ?
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten