Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2002, 09:12     #7
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.840

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ist schon klar, daß das dann heizt, bis die Batterie leer ist.
Die Heizung muß aber logischerweise ohne Zündung funktionieren.
Wie soll das Schloß denn sonst heizen, wenn Du bei zugefrorenem Schloß draußen stehst und das Schloß auftauen willst.
Die Alternative Scheibe einschlagen -> Zündschlüssel Stecken und umdrehen -> Türgriff anheben um Schloß aufzutauen -> Aufsperren... ist wohl etwas kostenintensiv auf Dauer.

Nee, im Ernst: Hast Du den richtigen Schalter gecheckt? Da gibts ja auch die Schalter für die ZV-Betätigung in der Tür?
Oder er funktioniert nur im ausgebauten Zustand oder der Schalter funktioniert und wird nicht mehr richtig betätigt, weil das Gegenstück wo normalerweise schalten soll abgebrochen oder krumm ist. Prüf das noch mal. Solche Teile muß man immer im eingebauten Zustand prüfen.
Der Schalter ist das einzige was da in der Stromversorgung für die Heizung ist.

Den gibts übrigens einzeln.
Hat die Teilenummer 61 31 1 387 028 und kostet ca. 18,-€

Hoffe geholfen zu haben
Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten