Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2002, 17:24     #17
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo allerseits!

Ich könnte mich auch nicht mit einem Diesel in Cabrio oder Coupe anfreunden. Man stelle sich den Z8 mit einem 4l-Diesel vor...brrr...muss nicht sein. Oder der Z3. Man kann die Diesel-Manie auch übertreiben. Momentan kauft halt jeder Diesel, weil's "in" ist. Klar, die Technik wurde weiter entwickelt und können selbst nominell stärkeren Benzinern Paroli bieten. Allerdings kaufen sich viele den Diesel nicht aus der Begründung mit der "Power", sondern aus Spargründen (Wobei bestimmt 60-70% der Golf-TDI-Fahrer im Jahr eher drauflegen als Sparen im Verhältnis zum Benziner).
Wer bitteschön kauft sich ein Cabrio oder Coupe aus Spargründen?! Wohl kaum einer, da diese sozusagen das "Sahnehäubchen" einer Modellreihe darstellen und demenstprechend auch teurer erkauft werden müssen. Wer darauf steht, zahlt den Mehrpreis gerne.
Bin zwar etwas abgeschweift, aber das wollt ich nur mal am Rande erwähnen...

P.S.: Für den Sechszylinder-Sound meines 6-Zylinder-Coupes lass ich jeden Diesel liegen, auch wenn er mir davonfährt!

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten