Thema: 3er / 4er allg. "Aktionen" 3er compact
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 21:18     #1
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
"Aktionen" 3er compact

Hallo zusammen,

möchte mal ein lustiges, aber merkwürdiges Erlebnis zum Besten geben

Diese Woche habe ich von meinem Händler einen netten Brief bekommen, darin wurde mir mitgeteilt, dass die Kupferpannen der Gasdruckfedern für die Heckklappe (was sind denn da für Kupferpfannen?) brechen können und mir die Klappe auf mein Köpfchen fallen könnte. Also gestern deshalb in der Werkstatt gewesen. Die sagten, sie machen gleich ein Update der SOFTware für das Radio mit. Gibt es für ein Radio ein Softwareupdate?

Also Auto ab in die Werkstatt, ich war solange im Ausstellungsraum. Nach einer halben Stunde war alles fertig. Dachte ich.

Also wieder zu meinem Bimmer. Da kam mir schon komisch vor, dass nach dem Radio anschalten nicht die CD lief, sondern Radio. Naja, kann ja passieren. Also auf CD umgestellt, und nichts ist passiert. Aufwurfknopf gedrückt. Nichts. Neue CD genommen um probieren, ob eine drin ist. Ging. Also kombiniert, CD ist weg .

Also zurück zum Kundendienstleiter... den Fall geschildert. Der wird plötzlich knallrot und fängt zu stottern an.

Er hat dann zugegeben, dass es ein neues Radio ist, weil das "alte" Hitzewallungen bekommen könnte und "ein bisschen" Feuergefahr besteht.

Meinten die vielleicht HARDwareupdate?

Komische Sache, oder? Was wisst Ihr dazu? Achso, ist übrigens ein Bussiness CD. Warum vertuscht das BMW? Wollen die damit die vielen kleinen Problemchen, die mit dem 3er compact bestehen runterspielen. Mal sehen was so als nächstes kommt.

Mein Bimmerchen hat nun schon seine 4. Aktion hinter sich.

-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
EDIT:

Die CD hab ich wieder, die mussten das alte Radio nochmal einbauen und so entfernen, anders haben die die CD nicht rausbekommen...
Mit Zitat antworten