Thema: 3er / 4er allg. doch falsches Öl! aber was jetzt?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 10:36     #13
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@328i: Ich hab ja nie gesagt, das es kein andere geeignetes Öl gibt als das Castrol TWS Motorsport 10W-60. Es ist nur IMHO das beste.

Ausreichen würde z.B. für dich und mich ein BMW High-Power 15W-40. Oder ein LiquiMoly Super Leichtlauf 10W-40 . Das ist sozusagen die Basis. Wenn ich nun meinem Motor etwas gutes tun möchte und bereit bin mehr Geld auszugeben, dann macht es aber keinen Sinn ein 5W-30, 0W-30 oder 0W-40 Öl einzufüllen. Diese Öle stellen einen Rüchschritt dar, für den man im Einzelfall sogar mehr Geld bezahlen soll wie für ein wirklich besseres Öl.

Einen wirklichen Fortschritt stellen IMHO folgende Öle dar:

Castrol TWS Motorsort 10W-60
Veedol Synthetic Z 10W.60
Motul LeMans 15W-60

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten