Thema: 3er / 4er allg. doch falsches Öl! aber was jetzt?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 09:11     #4
Cathul   Cathul ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 601

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C4, BMW E91 Touring 330d
Hi,

ich würde es als Lehrgeld verbuchen und direkt den nächsten Wechsel machen.
Kostet zwar wieder ein paar Mark, aber dafür hast Du dann nicht das Gefühl etwas schlechtes für Deinen Motor getan zu haben.

Ich werd Ende des Monats auf jeden Fall von Anfang an TWS verlangen, obwohl ich auch "nur" einen 316i habe.

Bis denn,

Peter Hermanns
Userpage von Cathul
Mit Zitat antworten