Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2002, 08:00     #6
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.714
@asm:

soweit ich das sehe, darf man bei der beruecksichtigung der zeit nicht nur die reine programmierung rechnen, sondern muss auch auf die fragen der kunden eingehen, eventuell einen ausdruck der aktuellen settings machen, dann muss der kunde sich noch entscheiden, was er alles geandert haben mag, dann muss die kiste noch an den dis bzw. modic dran, ausgelesen werden, etc....

klar, man kann die programmierung auch in 5-10 minuten durchziehen.. aber ich denke mal, durchschnittlich liegt sie doch etwas hoeher.... :-)

gruss

toby

nachtrag:
schlimm find ich es erst, wenn eine niederlassung mir dm 50 fuer die justage EINES xenonscheinwerfers abknoepft... fuer grad mal 3 minuten arbeit :-(

Geändert von toby (15.02.2002 um 08:03 Uhr)
Userpage von toby
Mit Zitat antworten