Thema: 3er / 4er allg. BC beim E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2002, 21:09     #4
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.680

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Re: BC beim E46

Zitat:
Original geschrieben von DennisE46
Hallo...

Habe mal eine Frage!
Hat jemand eine Ahnung ob man beim E46 beim BC den Durchschnittsverbrauch anpassen kann?

Bei meinem BC zeigt er permanent ca. 0,7 L zu wenig an.

Hat irgendjemand das gleiche Problem und hat er dieses abändern können?

Wäre für Lösungsvorschläge dankbar!

Willkommen im Club.
Bei mir sind es 0,8l die zu wenig angezeigt werden.
Da mußt Du mit leben.
Kann man definitv nicht einstellen.
War mit meinem E46 zig-mal in der Werkstatt.
Beim ersten Mal hat der Meister noch gesagt, kein Problem,
kann man K-Wert angleichen.
Nur den gibts beim E46 nicht mehr.
Als er dass gemerkt hat, gings los mit Reset vom BC,
hat auch nichts gebracht.
Dann wurde das Instrumentenkombi getauscht.
Auch keine Veränderung.

Da er zu Versuchszwecken dieses neue Instrumentenkombi
in einen Vorführwagen eingebaut hatte,
und anschließend in meinen, ging der Manipulationspunkt an,
der anzeigt, dass am km-Stand manipuliert wurde.
Als er dann mein altes Kombi wieder eingebaut hatte,
ging die Lampe zum Glück wieder aus.

Jetzt hab ich es aufgegeben.
Die Abweichung wäre ja auch nicht schlimm,
nur die Reststrecke wird natürlich auch falsch berechnet.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten