Thema: 3er / 4er allg. querlenker frage, wichtig!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2002, 00:02     #2
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Soweit ich weiß, gab es noch mal einen Querlenker, der leichter gebaut war (zu erkennen an der Gitterstruktur). Aber ob das jetzt der Unterschied ist, nach dem Du gefragt hast... keine ahnung!

Deine Kulanz ist trotz 100.000 durch?

Ich warte gespannt auf morgen. Der Meister aus der hiesigen NL wollte noch mal versuchen etwas zu tricksen und die Fehlerbeschreibung so zu schreiben, dass der Austausch der Querlenker durchgeht.

Heute hat er nicht mehr angerufen.. scheint ein gutes Zeichen zu sein. Denn wenn er über das von mir gesetzte Limit kommt, sollte er telefonisch Rücksprache halten. Und die Querlenker kosten etwas mehr als 300 Euro. ;-)
Mit Zitat antworten