Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2002, 23:27     #2
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Re: Frage an alle Schrauber und Kfz.-Mech´s

Was,n los!
Das kann doch nicht sein das von euch keiner am Auto schraubt,oder habt ihr alle soviel Geld das ihr eure Bimmer in die Werkstatt bringt!
Hat niemand schon mal ein Diff. oder die Antiebswellen gewechselt bzw. überprüft!
Irgendwie bin ich echt enttäuscht vom 3er Forum!
Schicke alles nochmal ins Allerlei vielleicht kann man mir da helfen!
Bitte,bitte eine Antwort!!!
Zitat:
Original geschrieben von cooljoe823
Hi Leute
Ich weiß das ich euch mit diesem Thema nerve,aber ich brauche nochmal Fachkundigen Rat zu meinem Prob. dem HA-Diff.(s.h. meine anderen Beiträge)
Hab jetzt ne Garage und will mich selber daran machen mein Geräusch (knirsch,knack und laufgeräusche) zu orten,zwecks behebung!
Bin nochmal auf den Trichter(BMW Syndikat sei Dank) gekommen das es ja auch die Gelenke von den Antriebswellen sein können,oder?
Ist das überhaupt möglich,auch wenn von außen keine Beschädigung zu sehen und kein Radlagerspiel festzustellen ist und wie kann ich das effektiv überprüfen!
Wenn ich die Antriebswellen bzw. die Kardanwelle zum Ausbau des Diff´s abbauen will,was muß ich genau tun und brauche ich Spezialwerkzeug?
Vom Diff. wechsel ist in meinem "tollen" Buch "Wie mach ich´s mir selbst " nichts beschrieben,bis auf so nen billigen Ölwechsel!
Hat da jemand Erfahrung und kann mir helfen!

Bitte,bitte meldet euch wäre echt super-

Vielen Dank im vorraus
c.u.
MfG Jörg
Mit Zitat antworten