Thema: 1er E87 u.a. Ruspartikelfilter! in SA ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2005, 14:57     #24
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
Zitat:
Original geschrieben von volker318ti
5 Mikrogramm sind dann aber der Grenzwert für Euro5, die Euro 4 Grenzwerte für Partikel ist zumindest bei den leichteren Fahrzeugen erfüllbar.
Die PSA-Diesel haben vor nicht allzulanger Zeit auch mit RPF nur Euro3 geschafft....

Grüße

Die Euro-Normen beziehen sich ja nicht nur auf die Partikel, sondern auch auf alle anderen Bestandteile des Abgases, wie Kohlendioxid oder die Stickoxide. Da haben die PSA-Diesel den Euro 4-Wert nicht geschafft. Bei den Partikeln haben sie aber heute schon Euro 5. Und letztlich zählt für die Steuerbegünstigung und das Fahrverbot nur der Partikelwert. Und die 5 Mikrogramm wird nach heutigem Stand der Technik kein Auto ohne Partikelfilter erreichen können. Es könnte sogar sein, dass der Partikelgrenzwert noch schärfer formuliert wird. Das glaube ich aber nicht, denn die deutschen Hersteller betreiben ja wieder kräftig Lobbyarbeit, um das zu verhindern. Ist ihnen mit dem Filter allerdings nicht gelungen.
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten