Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2005, 23:07     #63
Klausirelli   Klausirelli ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: D-50169 Kerpen
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
535d E61 M

BM-KR 1606
Wartet ab, wenn Bridgestone kappiert hat, daß die Reifen 300km halten müssen. Dann geht`s schon wieder.
Zudem spielen die Temperaturen ebenfalls eine kleine Rolle.

Die FIA hat die letzten Jahre immer wieder versucht, MS weiter einzubremsen, damit die Entscheidung nicht schon 5 Rennen vor Saisonende gefallen ist. Selbst bei PW wurde vor 3 Jahren wegen Geldmangel überlegt, die letzten Rennen nicht mehr vor Ort zu kommentieren, da der WM schon feststand.

Die F1 ist bei vielen Dingen schon nur noch ein Zirkus, Wrestling auf 4 Räder wäre ein krasser Vergleich. Eine entsprechende Absprache zw. Ferrari als aktueller Vertragspartner der FIA und eben der FIA über ein "Schwächeln" in den ersten Rennen ist nicht zu weit hergeholt.
Alleine schon die Ausrede von MS im McL-Stil der letzten Jahre, ihm sei wohl ein Teil von der Strecke in die Hydraulik geflogen, läßt mir die Nackenhaare hochstehen.

Warten wir`s ab - ein Durchmarsch von Renault wäre zwar Briatorelike, aber auch nicht im Sinne der Erfinder. Ferrari wird aufholen und rankommen.

Viel interessanter ist die Frage, wie lange JV noch dabei sein wird. Seine Aussage, die Elektronikhilfe würde Fahrfehler zu sehr ausbügeln, riecht nach einem geplanten Entlassungsgrund: Ausplaudern von Betriebsgeheimnissen.....
__________________
CU Klausirelli
Mit Zitat antworten