Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2005, 17:58     #8
c1helfer   c1helfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Guatemala City
Beiträge: 6.002

Aktuelles Fahrzeug:
E21
Zitat:
Original geschrieben von c1helfer
ja.

oder es kommt ganz ganz anders als man denkt.

die unabhängigkeit als eigene, zzt anscheinend profitable, marke ist nur durch dem bisherigen engagement der familie quandt zu verdanken

ich vertrete die these, dass, falls die quandts die hand nicht mehr über bmw halten , va johanna quandt, bmw nicht mehr lange unabhängig bleibt.

auch wenn es niremand so glauben mag aber bmw ist zu klein um auf lange frist autonom zu regieren. es gibt eben einen trend zu globalen playern den sich bmw auch nicht entziehen wird

die kinder sussane und stefan, beide im aufsichrsrat, haben eine sehr klare steuerung von unternehmen .

http://www.manager-magazin.de/koepfe...1824-3,00.html
Mit Zitat antworten