Thema: 3er / 4er allg. Gummidichtungen Herckschreibe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2002, 10:46     #1
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Gummidichtungen Herckschreibe

Hi folks,

ich hab heute morgen bemerkt das sich an der linken Seite der Heckscheibe so langsam die Gummidichtung löst.Dann hab ich mir das mal genauer angeschaut und festgestellt das sie an der kompletten Scheibe nicht mehr sauber sitzen.

Ich bin gleich mal zu meinem freundlichen Händler gegangen und der meinte das man das nur kleben könnte.Wenn man neue Gummis reinmachen will muss man die Heckscheibe (auch geklebt) komplett rausnehmen und dabei würde diese meistens kaputtgehen.

Der Werkstattleiter meinte man könne das getrost vernachlässigen da diese Dichtunggummis eigentlich mehr dem optischen Abschluß der Scheibe zur Karrosserie dienen würden.

Sind die Dinger wirklich so unwichtig?????

Ich hab echt keine Lust das mir die Karosserie langsam wegrostet.

Grüße

Daniel
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten