Thema: 3er / 4er allg. Fragen zum Einbau Funkfernbedienung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2002, 22:18     #18
ICE_TEE   ICE_TEE ist offline
Freak
  Benutzerbild von ICE_TEE
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30XXX Hannover
Beiträge: 631

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 36 320i Coupe
Hallo McNasty ich habe auch die Waeco und habe auch meinen Diplom-Elektroniker dabei gemacht beim Einbau . Aber funktioniert jetzt alles. Also bei mir brauchte ich keine Diode oder sonstwas deswegen kann ich dir zu Frage 1 auch nichts sagen. Aber zu Frage 2: Du mußt die Fußstütze abmachen die ist nicht nur geschraubt sondern auch in der Dichtung unten gesteckt aber auch an der Seite. Also schön kräftig aber vorsichtig ziehen dann geht die auch ab. Wenn das ab ist klappst du den Teppich um und da wo die Fußstütze mal war sitzen 3 (meine ich) fette Stecker oder wie man die nennt. Das Blaue Gehäuse müßte das in der Mitte sein. Zu dem blauen führen 2 Blaue Kabel nämlich Blau/Grün und Blau/Braun das sind die beiden Kabel für die Blinkeransteuerung. Zu Frage 3: Ich würde die Lampe oben rausnehmen da geht der Türkontaktstecker hin (wegen abdimmen bei Tür zu und aufhellen bei Tür auf) ist finde ich am einfachsten aber frag mich bitte nicht mehr nach der Farbe des Kabels. Zu Frage 4: Doch die Türen laßen sich auch bei Zündung an verschließen, damit hast du sozusagen einen Center-Lock Schalter am Schlüßelanhänger Der Anschluß ist dafür gedacht das die Türen sich nicht selbst verschließen während dein Schlüßel drinn steckt. Die Waeco schließt ja nach ca. 1Minute wenn nichts passiert udn die Blinkeransteuerung ist bei Zündung an tot. Sieht also keiner wenn du an einer Ampel vor Angst die Türen per Knopfdruck verriegelst
Hoffe ein wenig geholfen zu haben und nicht allzu viel Mist erzählt zu haben. Aber wenns dann funktioniert wirst du dich freuen, ist schon ne bequeme Sache.
Userpage von ICE_TEE
Mit Zitat antworten