Thema: 1er E87 u.a. Erfahrungsbericht 118i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2005, 15:06     #2
Tommy0712   Tommy0712 ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: D-35041 Marburg
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
seit dem 01.02.05 : BMW 118i, Sparkling Graphit

MR-TN 712
Hi Nudel,

die selben Erfahrungen habe ich auch gemacht. Und ich bereue meine Entscheidung auch nicht. Mein Vorgänger war auch ein 318i E 46 mit dem 2 Liter Motor und 143 PS und ich kann auch bestätigen, dass der Motor meines 118i viel besser vom unteren Drehzahlenbereich durchzieht, obwohl er 14 PS und 20 NM weniger hat. Die 2200 Euro Differenz für den 120i kann man sich wirklich sparen oder in einer vernüftigen Ausstattung investieren. Ich habe den 120i probegefahren und so viel besser wie ein 118i geht er nicht. Bei der Bedienung ist mir nichts Negatives aufgefallen. Die Lenkstockhebel sind zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt und finde sie jetzt gar nicht mal so schlecht. Die Sportsitze sind top. Mit ihren vielen Verstellmöglichkeiten findet bestimmt jeder seine optimale Sitzposition. Das Fahrwerk in Verbindung mit dem Heckantrieb ist schon eine Klasse für sich. Also ich bin mit meinem 1er sehr zufrieden.
Wirklich ein tolles Auto und ein guter Motor.
Gruß
Tommy
Mit Zitat antworten