Thema: 3er / 4er allg. Heckleuchten naß
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2002, 16:50     #3
andi_at1   andi_at1 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von andi_at1
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-16303 Schwedt
Beiträge: 2.243

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320dAT

UM-IA xxx
Hallo, hatte ich auch,leider konnte ich lange nicht feststellen woher das kam. Dann habe ich
gesehen,daß das Plastik der RL ganz leicht porös war und sich ein kleines Aquarium gebildet
hatte. Also habe ich ein kleines Loch unten im RL gebohrt damit das Wasser ablaufen konnte.
Inzwischen war das RL schon richtig vergammelt u. Wasser ist außerdem noch etwas dahinter
gelaufen u. es fing an zu rosten. Lange Rede kurzer Sinn; im Endeffekt habe ich das untere
Heckteil und die RL getauscht.
Das Auto ist ein Vorführer gewesen mit von BMW rep. Heckschaden.(FUSCH)
Jetzt ist er geklempnert ,lackiert u. mit rot-weißen Rückleuchten.
Achte also darauf das kein Wasser hinter die RL laufen kann.

Gruß ANDI
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben , wie mein Opa
und nicht schreiend und kreischend, wie sein Beifahrer.
meinkleiner
Spritmonitor von andi_at1
Mit Zitat antworten