Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2005, 15:17     #39
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Zitat:
Original geschrieben von fastwriter
Bzgl 320d und 325i E90: Wer mit "Geht besser" immer nur die Beschleunigung von 0 auf 100 meint, die im Alltag auf der Straße ja nun wirklich nur eine Randbedeutung hat, der kann natürlich lachen. Wer sich die Durchzugswerte ansieht, die eben in der Realität viel öfter "zum Einsatz" kommen, dem vergeht das Lachen schnell.

Durchzug 80 - 120 4. / 5. / 6. Gang

320d 6,5/8,2/11,1

325I 7,5/9,5/12,4


Geht für mich eindeutig besser, auch wenn es ehrlich gesagt eine absolut akademische Diskussion ist. Wer Minderwertigkeitskomplexe hat, weil sein Auto vielleicht langsamer sein könnte, als ein anderes, muss eben auf den Bugatti Veyron sparen
320d:
Hi fastwriter,

ich bin den 320d E90 bereits "gefahren". Und zum Händler sind wir mit dem 325i E46 von meinem Vater gefahren. Deswegen meinte der Verkäufer auch, dass der 320d E90 wohl "besser geht" als der 325i E46.

Also, haben wir natürlich gleich mal testen wollen.

Und ich kann dir sagen, dass dem 320d doch noch ein paar Pferdchen fehlen.

Die Durchzugswerte sind schon richtig, die Du da angibst. Du vergisst aber, dass die Werte beim Diesel die absoluten "Maximal-Werte" darstellen.

Auf der Straße und in der Praxis wird man im Benziner wohl nen Gang zurückschalten und ab geht die Post.

Glaub mir, ich fahr selbst nen Diesel.

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten