Thema: 3er / 4er allg. 328i E36 gekauft!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2001, 23:01     #14
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Frittenbude:
Naja...grundsätzlich scheint das für einen 6 Zylinder ja noch recht frisch zu sein.
Aber meiner ist jetzt bei 111.000 und jeden Tag denk ich mir so.."Ach scheisse, schon wieder 80km mehr drauf.."
Ich will den Karren ja schliesslich noch irgendwann verkaufen, und dabei frage ich mich, wer so ein Auto mit 130.000-150.000 noch kaufen will..
Mein nächster soll deshalb eigentlich auch nicht viel mehr als 50.000 drauf haben. Dann lohnt sich auch die ganze Arbeit, die man da reinsteckt..
Ausserdem...je mehr km, desto mehr Macken, 6 Zylinder hin oder her.

</font>[/quote]

denk ich nicht. meiner hatte 104tkm drauf, als ich ihn bekam, jetzt ca 115tkm. naund? das is ein 6er, fertig, mit gr. hubraum, der hält.
mein chef hatte mehrere 3er, darunter 2 gebrauchte mit 160tkm (e36,320) und 212tkm (e30, 320). keine probleme. oder wie erklärst du es dir, das soviele 6er der e30-reihe rumfahren?
mancher tuner behauptet, erst nach 100tkm sei der wagen eingefahren.

ich find die km-leistung angenehm. wirst wohl lange freude dran haben. was soll bei normaler pflege auch kaputt gehen? begrenzer hat der doch auch, oder?

natürlich gehen auch 6er putt, aber wie werden die behandelt?
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten