Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2005, 10:21     #3
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
2. Steckbrief: Die wichtigsten Fakten im Überblick.

Angaben in Klammern: Vorgängermotorisierung bzw. Veränderungen gegenüber Vorgänger. Fahrleistungen und Verbrauchswerte beziehen sich auf die Varianten mit normalem Radstand.

750i/Li ersetzt 745i/Li. V8-Benzinmotor mit VALVETRONIC und Doppel-VANOS. Grundlegende Triebwerksüberarbeitung. 4 799 cm³ (4 398 cm³, + 9 Prozent). 270 kW/367 PS bei 6 300 min–1 (245 kW/333 PS, + 10 Prozent). 490 Nm bei 3 400 min–1 (450 Nm, + 9 Prozent). 0–100 km/h 5,9 Sekunden (6,3 s, – 6 Prozent). Vmax 250 km/h. Verbrauch EU 11,4 l/100 km (+/– 0), EU 4 und ULEV II (EU 4/LEV).

740i/Li ersetzt 735i/Li. V8-Benzinmotor mit VALVETRONIC und Doppel-VANOS. Grundlegende Triebwerksüberarbeitung. 4 000 cm³ (3 600 cm³, + 11 Prozent). 225 kW/306 PS bei 6 300 min–1 (200 kW/272 PS, + 13 Prozent). 390 Nm bei 3 500 min–1 (360 Nm, + 8 Prozent). 0–100 km/h 6,8 Sekunden. (7,5 s, – 9 Prozent). Vmax 250 km/h. Verbrauch EU 11,2 l/100 km (11,1 l/100 km, + 0,9 Prozent), EU 4.

745d ersetzt 740d. V8-Dieselmotor mit Vollaluminium-Kurbelgehäuse (– 30 kg Gewicht), Piezo-Einspritztechnologie und Partikelfilter. Neukonstruktion. 4 423 cm³ (3 901 cm³, + 13 Prozent). 220 kW/300 PS bei 4 000 min–1 (190 kW/258 PS, + 16 Prozent). 700 Nm bei 1 750 bis 2 500 min–1 (600 Nm, + 17 Prozent). 0 – 100 km/h 6,8 Sekunden (7,4 s, – 8 Prozent). Vmax 250 km/h. Verbrauch EU 9,5 l/100 km (9,7 l/100 km, – 2,1 Prozent), EU 4 (EU 3).

730d. Reihensechszylinder-Dieselmotor mit Vollaluminium-Kurbelgehäuse (– 25 kg Gewicht), Piezo-Einspritztechnologie und Partikelfilter. Grundlegende Triebwerksüberarbeitung. 2 993 cm³ (+/– 0). 170 kW/231 PS bei 4 000 min–1 (160 kW/218 PS, + 6 Prozent). 520 Nm bei 2 000 bis 2 750 min–1 (500 Nm, + 4 Prozent). 0–100 km/h 7,8 Sekunden (8,0 s, – 3 Prozent). Vmax 238 km/h. Verbrauch EU 8,2 l/100 km (8,5 l/100 km, – 3,5 Prozent), EU 4 (EU 3).

730i/Li. Neuer Reihensechszylinder-Benzinmotor mit weltweit erstem Magnesium-Aluminium-Verbund-Kurbelgehäuse. 2.996 cm³ (+/– 0). 190 kW/258 PS bei 6 600 min–1 (170 kW/231 PS, + 12 Prozent). 300 Nm zwischen 2 500 und 4 000 min–1 (300 Nm bei 3 500 min–1). 0–100 km/h 7,8 Sekunden (8,0 s, – 3 Prozent). Vmax 244 km/h. Verbrauch EU 10,1 l/100 km (10,6 l/100 km, – 4,7 Prozent), EU 4.

760i/Li. V12 mit VALVETRONIC, Doppel-VANOS und Benzin-Direkteinspritzung. Unverändert. 5 972 cm³. 327 kW/445 PS bei 6 000 min–1. 600 Nm bei 3 950 min–1. 0–100 km/h 5,5 Sekunden. Vmax 250 km/h. Verbrauch EU 13,4 l/100 km. EU 4.

Fahrwerk. Überarbeitet und weiterentwickelt. Drei Varianten ab Werk: Serienfahrwerk, Highend-Fahrwerk „Adaptive Drive“ und Sportfahrwerk. Spurverbreiterung hinten: + 14 Millimeter. Modellabhängig größer dimensionierte Bremsen entsprechend gestiegener Leistung.

Sicherheit. Zweistufiges Bremslicht und Xenon-Licht Serie.

Design. Elegantes Exterieur mit unverwechselbarer Präsenz. Betonung von Sportlichkeit und Dynamik: Powerdome im Frontbereich, überarbeitete Niere, Scheinwerfer und Frontschürze. Stärkere Konturen im Heckbereich mit neuer Chromleiste, neuen Heckleuchten und neuer Heckschürze. Neue Lichtkante am Schweller. Edlere Materialien und Lackoberflächen im Interieur. Optische Gruppierung von Bedienelementen mit ähnlichen Funktionen.

Bedienung, Kommunikation und Entertainment. Detailoptimierung von iDrive für noch mehr Benutzerfreundlichkeit. MP3-fähiger CD-Wechsler. Digital-TV-Empfänger für DVB-T.
Mit Zitat antworten