Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2002, 08:07     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.166

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ist doch ganz klar durchsichtig:

Toyota ist als 12. Team in die F1 eingezogen.
Laut Statuten dürfen es max. 12 Teams sein.
Also ist es für den B.E. ganz gut, wenn wieder ein Platz frei ist.
DIes ergibt einen zusätzlichen Anreiz für andere Hersteller, es doch mal in der F1 zu probieren.
Wenn kein Platz frei ist und kein Team zum Verkauf steht, könnten sich gewisse Marken auf den Kopf stellen und sie würdenkeinen Platz bekommen.
Ich denke da z.B. an eine große deutsche Marke, die zwar ständig heftig dementiert, bei der aber in nächster Zeit der Vorstandsvorsitz von einem bekennenden Egomanen mit ausgelebtem Hang zur Eigendenkmalerstellung zu einem bekennenden Sportfan wechselt.
Ich denke mal, dann steht nur noch die Entscheidung an, unter welchem "Label" in die F1 gegangen wird, wobei das eine wegen der Form eine zu breite Front am Auto verlangen würde, damit's groß genug ist.

Abgesehen davon: Es wird hier von Prost geredet, aber wer hat sich denn schon Gedanken gemacht, daß Prost wenigstens ein bisserl ne Chance für den 4. deutschen Fahrer gewesen wäre, mal ein Pünktchen zu erhaschen?
Oder meint ihr, daß er in dem drittklassigen Cockpit, das noch frei ist auch nur unter die ersten 10 fährt?

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten