Thema: 3er / 4er allg. 328i vs 530d bzw 328i vs 330d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2001, 12:41     #2
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von tor:
wie man sieht spricht die Elastizität für den Diesel,</font>[/quote]

Da bin ich ja eigentlich auch absolut Deiner Meinung, aber woran siehst Du jetzt das anhand der zahlen? Also die läppischen 0,2 sec. Unterschied im Durchzug im 5ten von 80-100 kanns ja wohl nicht sein, oder

Ich sage auch, ein Diesel zieht auch in hohen Gängen wie die Sau, aber ich würde trotzdem den Benziner vorziehen. Diesel mögen wohl sehr gut gehen, ist aber eher was für Schaltfaule. Ich für meinen Teil bevorzuge einen Motor, den ich hochdrehen kann und nicht bei 4`000 U/min schon wieder hochschalten muss (oder sollte).

------------------
Gruss
Gonzo

328i - geht wie die Sau!

Neue Fotos!

[Dieser Beitrag wurde von Gonzo am 27. September 2001 editiert.]
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten