Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2001, 16:19     #15
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Moin bigolli!

Ich glaube, Softlack ist das nicht. Dieses Zeug wurde bei Audi (jetzt nur noch AFAIK nur noch beim A3) und wird noch bei VW für die Türinnengriffe verwendet. Es handelt sich hier um einen gummiartigen Überzug auf den Hartkunststoffgriffen, der durch das ständige Anfassen beim Zuziehen der Türen tatsächlich gerne abblättert.

Der "gefährdete" untere Bereich der Türen ist bei Audi mit so nem Teppichzeugs verkleidet (zumindest bei A4 und A6), das sich natürlich nur schwer verschrammen lässt.

Um Softlack handelt es sich IMHO bei den BMW-Türverkleidungen nicht, vielmehr scheint das eine ganz normale - wenn auch nicht besonders widerstandsfähige - Kunststoffoberfläche zu sein, die auch leicht unterpolstert ist (womit auch immer).

Gruß
Al

------------------
Meine Userpage

Nordlichter, meldet Euch hier!
Mit Zitat antworten