Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2001, 19:01     #25
Florian   Florian ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 133

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
Hi Leute,

ich habe heute das Xenonzeugs bekommen.

Bin dann gleich ans Auto und hab diesen sch*** HB4-SCheinwerfer ausgebaut und ab in den Keller. Das erste Problem ist, dass der Xenonbrenner weiter in den Scheinwerfer rein muss, als die HB4 Birne. Da ist also basteln angesagt.
Ich habe dann das Plasikteil in das die HB4-Birne reingedreht wird ausgefräst und nu passt der Brenner schon ganz gut.
Bin mir jetzt aber noch nicht sicher, ob das Xenon nicht ziemlich stark streut, oder ob es einfach so viel heller ist. Eine Abrisskante ist an der Wand auch zu sehen. Diese ist ungefähr 5-7 cm über der des Scheinwerfer mit HB4-Birne. Desweiteren habe ich beim Xenonlicht nicht diesen Knick in der Abrisskante, sondern da ist ein sehr heller Punkt zu erkennen.
Hat XEnonlicht diesen Knick in der -kante oder nicht?

Für die richtige Befestigung könnte mann dann die HB4-Birne zerschnippeln und dann anschliesend die "Nasen" an den Brenner kleben.

Das sind so meine Überlegungen. Werde wohl noch ein bißchen rumprobieren.

Gruss
Florian
Mit Zitat antworten