Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2005, 06:50     #11
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
10. ConnectedService: Transparent und effizient.

Mit dem einzigartigen Servicesystem ConnectedService setzt der 3er Maßstäbe in Service, Wartung und Reparatur. Mittels moderner Telekommunikationstechnologie bietet ConnectedService ein Höchstmaß an Transparenz und Effizienz. Der Kunde profitiert von noch besser planbaren Serviceterminen, kürzeren Verweilzeiten beim Service Partner sowie geringeren Servicekosten. Das Servicesystem besteht aus Condition Based Service, TeleService und KeyReader.

Condition Based Service (CBS) nutzt vorhandene Fahrzeugsysteme, die permanent den Zustand verschiedener Verschleißkomponenten und Betriebsflüssigkeiten anhand von ausgeklügelten Algorithmen ermitteln. Neu dabei ist, dass CBS den Fahrer nicht nur über den aktuellen Zustand seines Fahrzeugs informiert, sondern auch „mitdenkt“. So wird der Fahrer automatisch vier Wochen im voraus über einen bevorstehenden Servicetermin informiert, etwa wenn die Bremsbeläge ersetzt werden müssen oder das Motoröl auszutauschen ist.

Die ermittelten servicerelevanten Daten werden im Fahrzeugschlüssel auf einem Chip gespeichert. Über ein elektronisches Lesegerät, den KeyReader, fließen diese Informationen direkt in den Computer des Service Partners, der nun einen individuellen, bedarfsgerechten Auftrag erstellt. Der Kunde profitiert von noch höherer Transparenz und Nachvollziehbarkeit der empfohlenen Wartungsumfänge. Fehler oder Missverständnisse werden vermieden. Die Service Annahme geht schneller und einfacher – und der Service Berater hat mehr Zeit für das persönliche Gespräch mit dem Kunden.

Der Service Partner wartet schon auf Ihr Auto.

Der 3er kann aber noch mehr: Sobald CBS einen anstehenden Servicetermin erkennt, werden die ermittelten Daten mit BMW TeleService über SMS an den betreuenden BMW Partnerbetrieb übertragen. Dort weiß der Service Berater sofort, welche Wartungsumfänge anstehen – ohne dass er das Kundenfahrzeug zuvor gesehen hat. Voraussetzung dafür ist die Sonderausstattung Handyvorbereitung Business (SA 633) sowie ein bestehender BMW Assist Vertrag.

Mit BMW TeleService kann der Service Partner vorab und sehr präzise den Arbeitsaufwand am Kundenfahrzeug abschätzen sowie eventuell fehlende Teile besorgen. Die Aufenthaltsdauer des Fahrzeugs in der Werkstatt wird dadurch optimiert. Für den Kunden bleibt nur noch, beim Anruf des Servicebetriebes einen Termin für den Werkstattaufenthalt abzustimmen.

Präzise Servicetermine sparen Zeit und Geld.

Schon seit den 80er-Jahren bietet BMW seinen Kunden statt starrer, wegabhängiger Service-Intervalle die Service-Intervall-Anzeige (SIA), die der tatsächlichen Beanspruchung des Fahrzeugs besser gerecht wird. Im 3er legt CBS die Servicetermine nun noch präziser fest. Das System ermittelt hierfür individuell den Zustand von Verschleißteilen und Betriebsflüssigkeiten. Mittels Sensoren und ausgeklügelter Algorithmen wird der Servicebedarf – Verschleißkomponenten sowie zeit- und wegabhängige Maßnahmen – ermittelt. Dadurch kann CBS den Kunden präzise an einen Servicetermin erinnern. Dies geschieht durch Anzeigen in der Instrumententafel, auf Wunsch des Fahrers nach Voreinstellung über das Display oder durch Warnhinweise, sollte der Servicetermin einmal nicht beachtet worden sein.
Mit Zitat antworten