Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2002, 15:36     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.042

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wie viel vertrauen BMW (und auch die anderen Hersteller) in die eigenen Produkte setzt erkennt man am besten an den Garantiebedingungen. 2 Jahre soll der Wagen jetzt also seit dem 1.1.2002 halten.... Tut er doch auch, oder? Also, warum beschwert ihr euch? - Nicht mehr hat der Hersteller versprochen. Was habt ihr erwartet? Wenn die Frischmilch nach 2 Wochen sauer ist, dann stört´s doch auch keinen? Halten eben nicht länger die Autos....

..... ..... ... ... Oder doch? Wozu gibt es unabhängige Informationsquellen wie dieses Forum? - Die Frage nach den typischen Schwächen wird IMHO viel zu selten gestellt - und BMW hat zu Recht Angst davor das das Technische Informationssystem für Händler in Kundenhand gerät. Die Abwimmel- und Vertröstungsstrategie könnte plötzlich auffliegen... Uns bleibt als einzige legale Möglichkeit selber eine Datenbank aufzubauen, um über die (dann hoffenlich zuverlässig funktionierende Suche) schnell Lösungen anzubieten. In diesem Forum wurde schon viel besprochen, die Sache mit den losen V8 Ölpumpen aber AFAIK noch nicht. Ein eigener Thread dazu würde sich lohnen . Wenn BMW schon kein Interesse hat unsere automobile Geschichte zu erhalten, kann dieses Forum vielleicht einen Beitrag dazu leisten. Es gibt Firmen die diese Lücke auch handwerklich schließen. Z.B. http://www.motorevision.de.

Mein Rat an V8Locutus: Laß den Wagen und sein Getriebe reparieren. Und widersetz dich damit der Wegwerfintention seiner Erbauer.

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten