Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2002, 10:48     #6
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Zitat:
Original geschrieben von kraus_318
Wie schon gesagt wurde, Scheiben können sich ziemlich schnell verziehen (auch die Original von BMW), und das äußerst sich nun mal in diesem Problem. So hart es klingt, aber vielleicht ist das halt so, und Du mußt Dich damit abfinden.
Matthias
Wieso muss er sich damit abfinden? Damit abfinden muss er sich höchstens dann, wenn er jedesmal wieder die orig. BMW nimmt, und diese nach einiger Zeit mit dem Ruckeln anfangen.
@ice-tee: Ist übrigens bei unserem 5er genau dasselbe - hab die Bremsscheiben auch schon 2mal getauscht, das nächste Mal werdens vermutlich andere. BMW dürfte da ganz schlicht und einfach eine äusserst miserable Zuliefererqualität haben. Es wundert mich nur, dass das nicht schon mal diversen Automagazinen aufgefallen ist, wenn dort Bremstests gemacht wurden. Meiner Meinung nach wissen die zuständigen Damen und Herren von BMW genau um dieses Problem...

Und noch was anderes: Beim 5er kommt dieses Schlackern in der Lenkung sehr oft von ausgeschlagenen Gummilagern in den Druckstangen und/oder Querlenkern. Ich weiss zwar nicht, ob die Vorderachse beim 3er ähnlich aufgebaut ist, aber Du kannst ja mal nachfragen.
Übrigens kann man die Gummis alleine auch tauschen - die Werkstätten tauschen meist sehr gerne die (teuren) Druckstangen komplett.

Mfg, Jordy
Mit Zitat antworten