Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.01.2002, 17:34     #6
the_bimma   the_bimma ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i Cabrio von '92
Danke für die ganzen Antworten!

Ich hab jetzt mal mit einem Strommessgerät gechecked, obs an meiner Lichtmaschiene liegen kann, und da ist mir was aufgefallen.
Wenn ich den Motor laufen lasse, und alle Verbraucher (Licht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Gebläse, Radio etc.) anmache, sinkt der Saft von 14 Volt kontinuierlich auf unter 10. Wenn ich dann etwas Gas gebe, sind die 14 Volt wieder da. Müsste sich nicht meine Drehzahl automatisch erhöhen, wenn der Saft für die Lichtmaschiene nicht ausreicht? Oder ist die im Eimer?

Greets,
Jan
__________________
--
freundliche Grüsse von dem Mann
mit dem BIMMA!
Mit Zitat antworten