Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2004, 12:47     #8
!!!!!!   !!!!!! ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 177
nur noch mal zur klarstellung: ich wollte und will den 1er nicht zugunsten des golfs runtermachen, meine aber trortzdem, dass ein hersteller wie bmw der seine fahrzeuge als dynamische sportler anpreist, sich einen derartigen "performance-rückstand" in sachen fahrleistungen nicht leisten darf. das der 116i etwas schneller ist wie die konkurrenz ist ja ganz nett. wenn der 1er bis zum erreichen der spitze aber schon etliche meter auf die mitbewerber verloren hat, bleibt die überlegene v-max ein akademischer wert. ich beziehe meine kritik jetzt im übrigen nicht auf das fehlende platzangebot im fondbereich des 116i. logo - mit dem 1er soll eine ganz andere zielgruppe angesprochen werden. es ist aber trotzdem deprimierend, wenn ich als jungdynamiker von der (ach so unsportlichen)großfamilie mit kiddies und hund im golf fsi einfach abgezogen werde. das und genau das ist mein kritikpunkt. und wir erinnern uns ja alle, was uns die werbung über den 1er gerne glauben machen möchte
Mit Zitat antworten