Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2001, 02:24     #6
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
warum freie werkstatt?

1. sehr kompetente leute
2. statt den scheiss textar belaegen (original bmw) vernueftige ate teile, die bei mir zumindest laenger halten
3. kann man samstags dort auftauchen (fuer mich sehr wichtig, da ch unter der woche staendig auf das auto angewiesen bin, und nicht einsehe, fuer einen bremsbelagwechsel mir fuer einen tag einen leihwagen zu nehmen)
4. kann ich den wechsel wenn ich mag selbst machen, man schaut mir aber ueber die schulter, ob alles richtig ist.....
5. man kann beim auto bleiben (nachdem mir in ner original bmw nl schon mysterioeserweise 2 dellen reingemacht wurden, und man dort aus "versicherungsrechtlichen" gruenden nicht in die werkstatt darf)


abgesehen davon ist es ja wohl beim e46 kein problem, die belaege zu tauschen:
rad ab
klammer loesen
2 7er inbus schrauben von hinten loesen
bremsbacke loesen
alte belaege raus
mit ner rohrzange bremse aufdruecken
reinigen
neue belaege rein
zusammenbauen
fertig....

gruss

toby

p.s. kompliziertere sachen, z.b. am motor lass ich natuerlich original bei bmw machen, ebenso etwaige inspektionen
Userpage von toby
Mit Zitat antworten