Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2004, 17:31     #1
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.779

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Ist der 1er ein kommunikatives Auto?

Ja, der Meinung bin ich!

Bei dem Hobel piept und blinkt es im Instrumententräger, was das Zeug hält.

Motor angemacht, Rückwärtsgang noch drin: Pieps!

Motor noch an, Tür aber schon aufgemacht: Pieps und Blink in der Check-Control!

Licht noch an, Motor aus und Tür auf: Zum bekannten Pieps blinkt nun zusätzlich eine große Warnlampe.

Und natürlich das obligatorische "Piepen" vom Gurtwarner - bin zwar eigentlich immer angeschnallt, nehme aber bei Einparkmanövern den Gurt ab.

Was ich aber sagen muß: Die digitalen Anzeigen im Tacho sind von der Auflösung her wesentlich feiner und bunter als im E46.

Was bedeutet eigentlich ein symbolisiertes Warndreieck zwischen Tageskilometer- und Gesamtkilometeranzeige?

Beim Vorführwagen fehlte nämlich die Bedienungsanleitung.....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten