Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2002, 22:19     #9
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
liebe leute,wenn eure dusseligen haendler nicht mehr weiter wissen weil es mal was ausserhalb der norm ist,besorgt euch eure infos an fachkundiger stelle!
also bei der bmw ag.einfach anrufen oder e-mail schreiben an einen technischen sachbearbeiter und ihr bekommt eure freigabe fuers lenkrad oder nicht.manchmal hilft auch ein anderer bmw haendler
ein spezi von mir hatte da mal einen mann in muenchen der ihm bremsenfreigaben fuer alle moeglichen autos gegeben hat.war sogar aufgelistet welche teile er alle umbauen musste.so eine bescheinigung reicht selbst dem kritischsten tuev,da damit die bmw ag in der haftung ist.
einfach mal in muenchen anrufen,es gibt da sehr nette hilfsbereite mitarbeiter.aber nicht wundern wenn es mal 2-3 wochen dauert,die jungs haben gut zu tun.
noch mal schoenen dank herr blumoser!!


gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten