Thema: 3er / 4er allg. Federteller E36 Limo. Ja/Nein ?!?!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2001, 17:17     #7
Carsten HH   Carsten HH ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX bei Hamburg
Beiträge: 2.713

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 SMG Bj7/97

OD-
@Damien:
Um mal wieder auf die Kernfrage zu kommen: Wenn die Federn trotz der anderen Teller noch vorspannung haben (was Serienfedern sicher haben),kann ich aus der Sache keinen Nachteil ersehen.
Hatte selber mal einen Audi 90Quattro. Da waren die hinteren Teller flacher als die vorderen,ansonsten Baugleich. D.h: 40mm Fahrwerk gekauft, 2Hintere Teller Vorne Montiert, fertig ist das 55/40mm Fahrwerk. Vorspannung war auch ok,kein Problem.
Habe mir auch mal für enen E30 Teller umgeschweisst.4Stück genommen, unterschiedlich zerflext, und die hälften wieder zusammengebrutzelt,fertig waren 15mm Tieferlegung.
Also ich finde 140DM für andere Federteller totalen Wucher.
Oder Redest du von Domlagern? Das wäre natürlich was anderes.

Gruß
Carsten HH
Userpage von Carsten HH
Mit Zitat antworten