Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2004, 19:19     #112
***BMW-FrEaK***   ***BMW-FrEaK*** ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ***BMW-FrEaK***
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: DUS
Beiträge: 1.433
Hallo,

habe den Test in der AMS auch gelesen und ganz ehrlich habe ich nichts anderes erwartet. Ich war gestern beim VW Händler der schon einen GTI im Ausstellungsraum stehen hat und ich muss sagen respekt. Der GTI wirkt schon mit den serienmäßigen 17'' sehr bullig, insbesondere in schwarz und abgedunkelten Seitenscheiben. Das Interieur hat mich im Gegensatz, zur weiter unten beschrieben Sportline Edition, sehr überzeugt. Man mag kaum glauben was ein anderes dickes Lederlenkrad (einfach ein Traum), schwarzer Dachhimmel + Amaturenträger, Schaltknauf und Alu-Interieurleisten ausmachen. Die Fahrwerksabstimmung soll im Vergleich zur Sportline deutlich straffer abgestimmt und die Lenkung direkter sein. Ich freu mich schon auf eine Probefahrt.

Vor zwei Wochen habe ich den Golf V 2.0 TDI Sportline gefahren und war vom Fahrwerk (16''Bereifung) sehr enttäuscht. Man kann es, wie in vielen Zeitungen beschrieben, als narrensicher oder in meinen Augen als Spaßbremse deuten. Antriebseinflüsse in der Lenkung, starke Untersteuertendenz im Grenzbereich mit starker Seitenneigung und deutlichem ESP-Einsatz. Hat mir überhaupt nicht gefallen. Neben den Fahreindrück war ich auch vom Innenraum entäuscht. Laut Aussagen des Händlers war es noch ein Golf V der ersten Generation mit grauem Interieur. Die neuen sollen wie der GTI einen schwarzen Amaturenträger haben, jedoch immer noch mit dem Gummi-Sportlenkrad .

Angeblich soll im nächsten Jahr ein GTI V5 TDi mit 174PS aus dem T5 folgen, dann hat auch der 120d einen echten Konkurrenten, welcher deutlich günstiger sein wird.

Mein 120d mit Wunschausstattung liegt bei ca. 36.500€, ein gleichwertiger GTI bei 31.800,-. Leider ein deutlicher Unterschied.

MfG.
__________________
318ti Compact M II 10/2002

Geändert von ***BMW-FrEaK*** (10.11.2004 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten