Thema: 3er / 4er allg. Elektronikprobleme
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2002, 05:48     #6
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Zitat:
Original geschrieben von wolfi316i
Hallo - und danke erstmal für Deinen Tip Martin B,
ich hatte jedoch noch keine Gelegenheit, den Kabelbaum abzuchecken.
Das Problem hat sich mittlerweile noch weiter ausgedehnt:

Wenn ich jetzt (bei abgezogenem Zündschlüssel) die Tür zuschlage, leuchten alle
Konrollleuchten auf (wie bei Zündschlüsselstellung 2).
Weiss vielleicht jemand, wo der Fehler zu lokalisieren/beheben ist?
Ich hatte vor kurzem mal die Relaiskontakte im Motorraum mit Kontaktspray eingesprüht.

MfG,
wolfi316i
Hi,

möglicherweise breitet sich das Kontaktspray ja jetzt dort aus und schafft zwischen verschiedenen Stromkreisen ungewollte Verbindungen. Kontaktspray leitet AFAIK sehr gut (soll es ja auch ) und kriecht so nach und nach in fast alle Ritzen. Wenn Du es da sehr gut gemeint hast mit dem Spray wär das ne Möglichkeit. Mal nach und nach alle Relais und so rausziehen, Kontakte evtl. vom Spray befreien, auch die ganzen Halter. Zur Not jedes Relais mal einzeln einstecken (alle anderen raus) und schauen ob ausser den Funktionen die dieses Relais schaltet noch andere (von einem abgezogenen Relais) irgendwie reagieren. Sonst wüsste ich jetzt auch nicht so genau. Aber auf keinen Fall den Relaishalter mit dem Schlauch oder so waschen wollen... Dann geht danach bestimmt nix mehr.

Hoffe, Dich vielleicht auf die richtige Spur gebracht zu haben.

Viel Glück, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten